Luftfederung Nachrüsten

Luftfederung für Fahrzeuge

Regelmäßig stoßen Fahrzeughalter auf Situationen in denen die serienmäßige Federung Ihres Fahrzeuges mit der aktuellen Beladung vollkommen überfordert ist. Dies muss nicht sein. Dank  Luftfedersysteme, die in viele gängige Fahrzeuge ohne Probleme nachgerüstet werden können, stellen Sie Ihre Hinterachsfederung nun immer optimal auf den gerade anliegenden Beladungszustand ein. Dies geschieht in den Basis-Ausführungen über externe Füllventile mit denen man die Luftbälge aufpumpt und somit die Federung der Hinterachse verstärkt. Optional kann man dies natürlich auch über einen fest montierten Kompressor mittels einer komfortablen Bedieneinheit im Cockpit steuern. Diese Steuerungen gibt es in 1-Kreis und in 2-Kreis Ausführung.

Steuerungsart ohne Kompressor

o.K.-Satz: Anlage wird ohne Kompressor und Bedienteil geliefert. Der Luftdruck wird mittels PKW-Luftventil reguliert.

1 Kreis Anlage

1.K.-Satz: Anlage wird mit Kompressor und 1-Kreis-Bedieneinheit geliefert. Der Luftdruck ist in beiden Bälgen identisch

2 Kreis Anlage

2.K.-Satz: Anlage wird mit Kompressor und 2-Kreis-Bedieneinheit geliefert. Luftfdruck Rechts / Links separat regulierbar.

Wir raten Ihnen zur Nachrüstung eines  2-Kreis Satz. Sie erzielen dort die Best möglichen Ergebnisse da Sie den Druck jederzeit mittels 2-Kreis Bedienteil auf beiden Seiten separat regeln können und dadurch nie den Mindestdruck unterschreiten. Somit haben Sie immer den höchst möglichen Fahrkomfort.

Luftfederung für Wohnmobile (z.B. Fiat, Peugeot), Luftfederung für Mercedes Sprinter und andere Transporter

Fahrzeuge, die einer hohen Belastung ausgesetzt sind, wie zum Beispiel Wohnmobile oder auch Kleintransporter, können mittels Luftunterstützung noch effizienter und sicherer gefedert werden. Hierfür gibt es folgende  Nachrüstlösungen :

Faltenbalganlagen

Als Faltenbalg bezeichnet man ein dünnwandiges schlauchartiges Bauteil, das „ziehharmonikaartig“ zusammengefaltet ist.Dieser wird meist zwischen Bartfedern und Rahmen Montiert

Poly- und Rollbalganlagen

Bei diesem System Rollt sich der Balken bei der Absenkung auf

 Vollluftfedern

Vollluftfedersysteme sind je nach Fahrzeugtyp sowohl als 2-Kanal-System für Vorder- oder Hinterachse als auch für beide Achsen als 4-Kanal-System erhältlich. Alle Varianten garantieren höchste Qualität und sorgen in ihren Bereichen für die gewünschte Fahrwerksoptimierung. Sie sorgen für ein Höchstmaß an Komfort und Sicherheit. Dadurch werden Rahmen, Aufbau, Möbel und nicht zuletzt die Passagiere schonend und sicher über den Asphalt bewegt. Bei der Montage werden die serienmäßigen Stahlfedern durch großvolumige Luftbälge ersetzt. Innovation, Know-How und jahrelange Erfahrung haben die Vollluftfedersysteme von Goldschmitt zu einem zuverlässigen und komfortablen Begleiter in der Reisemobilwelt gemacht. Das perfekte Zusammenspiel der einzelnen Komponenten garantiert enormen Fahrspaß, perfekten Fahrkomfort und höchste Sicherheit.